Das "gewisses Etwas" bleibt im Kopf


LZ|NET. Forscher der Universitäten Münster und Friedrichshafen haben mit Computertomographie untersucht, wie Konsumenten Verpackungen wahrnehmen. Ergebnis: Ästhetische Designs lösen Reaktionen im Gehirn aus, die die Einstellung zu Produkten beeinflussen. Bereits im Sommer 2006 wurden von Forschern aus Münster umfangreiche Vorstudien darüber durchgeführt, wie die Veränderung von Verpackungen sich auf die Einstellung gegenüber Markenprodukten auswirken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats