Geht Standa an Casino oder Coop?


Standa-Verkauf kurz vor Abschluß Von Jürgen Briem Nach Berichten der Pariser Wirtschaftspresse, die sich auf firmennahe Kreise berufen, soll der Verkauf der zweitgrößten italienischen Warenhausgruppe Standa, deren Mehrheitsaktionärin die zu Silvio Berlusconi gehörende Holding Finninvest ist, nun unmittelbar bevorstehen. Standa soll inklusive der Immobilien-Aktivitäten verkauft werden.   Als aussichtsreichste Übernahme-Interessenten gelten die französische Handelsgruppe Casino und dieitalienische Coop (zusammen mit Conad und Coin).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats