Zukunft für Geldermann


LZ|NET. Mit dem Kauf der Sektkellerei Geldermann will Rotkäppchen-Mumm im Super-Premium-Bereich expandieren. An Kapital scheint es, mit einem Teil der Familie Eckes im Rücken, nicht zu fehlen. Rückwirkend zum 1. Januar 2003 erwirbt die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, vom Eigentümer René James Lallier die Geldermann Privatsektkellerei in Breisach bei Freiburg/Baden. Miterworben wurde ein Vorkaufsrecht, um die qualifizierte Mehrheit auf 100 Prozent aufzustocken, wenn Lallier, der im Juni 70 Jahre alt wird, als Gesellschafter ausscheiden möchte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats