Greenpeace-Aktion gegen Landliebe


Die Umweltorganisation Greenpeace hat bundesweit in 33 Städten gegen Produkte der Marke «Landliebe» protestiert, weil deren Kühe nach Informationen der Umweltschützer gentechnisch verändertes Futter bekommen. In mehr als 100 Supermärkten hätten Mitglieder auf Milch und Joghurt einen Aufkleber mit dem Warnhinweis: «Gentechnik - Hände weg» geklebt, sagte der Greenpeace-Gentechnikexperte Alexander Hissting.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats