EU-Staaten entscheiden über Zulassung von Gen-Raps


In der Europäischen Union steht die Zulassung mehrerer gentechnisch veränderter Rapssorten an. Zwar stimmte eine Mehrheit der EU-Staaten gegen den entsprechenden Antrag der EU- Kommission. Allerdings war deren Stimmenzahl nicht ausreichend. Nach den Abstimmungsregeln entscheidet im Falle eines Patts zwischen Befürwortern und Gegnern die Kommission im Alleingang. Die Debatte über genveränderte Lebensmittel hat in der EU an Schärfe gewonnen, nachdem in Europa Spuren einer nicht zugelassenen genveränderten Reissorte gefunden worden waren, und die EU quasi einen Importstopp für Langkornreis aus den USA verhängt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats