Deutschland lässt Verbot für Gen-Reis offen


Das Bundesverbraucherministerium lässt ein mögliches Verbot für US-Langkornreis nach mehreren Funden von gentechnisch verändertem Reis im deutschen Handel offen. Zunächst müsse der Umfang der Funde geprüft werden, sagte eine Ministeriumssprecherin in Berlin. Aus der SPD- Bundestagsfraktion hieß es, die Menschen dürften «nicht zu Versuchskaninchen» für Genreis-Sorten werden. Deshalb müsse Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) prüfen, ob Langkornreis aus den USA zur Gefahrenabwehr nicht vollständig vom Markt genommen werden sollte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats