Auch in Hessen Gen-Reis


Auch in Hessen ist gentechnisch veränderter Reis entdeckt worden. In den bisher 79 untersuchten Proben von Reis oder Reisprodukten sei in 7 Fällen gentechnisch veränderter Reis nachgewiesen worden, teilte das Umweltministerium in Wiesbaden mit. Die betroffene Ware werde umgehend aus dem Handel genommen. In drei der Proben sei es die Sorte LL 601 aus den USA gewesen, die vier übrigen Proben enthielten Anteile der Sorte BT 63 aus China.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats