Gericht lehnt Zulassung ab


In einem Eilverfahren hat das Verwaltungsgericht Hannover die Zulassung einer Genmaissorte als Saatgut abgelehnt. Der Anbau lasse sich nicht mehr rückgängig machen, wenn das Gericht in einem späteren Hauptsachverfahren zum Ergebnis kommen sollte, dass keine Voraussetzungen für die Zulassung vorgelegen hätten, teilte das Gericht mit. Drei international tätige Unternehmen wollten Deutschland per Eilverfahren dazu zwingen, das Bundessortenamt in Hannover zur Zulassung zu verpflichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats