Haub begrüßt Gen-Mais-Verbot


Karl-Erivan W. Haub, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, begrüßt die Entscheidung der Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hinsichtlich des Verbotes zum Anbau von Gen-Mais. "Seit mehr als 40 Jahren setzt sich unser Unternehmen für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Lebensgrundlagen ein. Daher begrüße ich die Entscheidung der Bundesregierung, den Anbau von Gen-Mais in Deutschland zu verbieten", erklärt Haub.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats