Bundesrat stoppt Gentechnik-Gesetz


Der Bundesrat hat das rot-grüne Gentechnik-Gesetz vorerst gestoppt. Die Länderkammer rief mit ihrer Unionsmehrheit den Vermittlungsausschuss von Bund und Ländern an, um Änderungen durchzusetzen. Bayern und Sachsen-Anhalt kritisierten die Bundesregierung, weil bei ihr die Gentechnik keine Chance habe. Das Gesetz macht den Erzeugern gentechnischer veränderter Nahrungsmittel hohe Schutz- und Haftungsauflagen, um die herkömmlich produzierende Landwirtschaft zu schützen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats