Geschäftsjahr 2015 Tchibo bricht das Ergebnis weg


Tchibo-Umsatz sinkt 2015 von 3,38 auf 3,36 Mrd. Euro Ebit bricht von 191 Mio. Euro auf 34 Mio. Euro ein  Investitionen und Restrukturierungsprogramm belasten das Ergebnis Der Kaffee- und Handelskonzern Tchibo muss im vergangenen Geschäftsjahr deutliche Einbußen beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) einstecken. Das Ebit sinkt von 191 Mio. Euro auf nur noch 34 Mio. Euro, wie die Muttergesellschaft Maxingvest mitteilt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats