Gesetzgebung Mehr Schutz für Whistleblower

von Redaktion LZ
Montag, 03. Juli 2017
Wenn im Unternehmen Gelder veruntreut, Firmeneigentum gestohlen, Kollegen diskriminiert oder Steuern hinterzogen werden, scheuen sich viele Mitarbeiter, dies zu melden. Der Berufsverband Die Führungskräfte fordert daher Rechtssicherheit für Hinweisgeber.
Deutschland habe – im Gegensatz zu Ländern wie USA, Großbritannien, Frankreich, Kanada und Australien – keine Schutzgesetze für Whistleblower. Diese müssten Nachteile fürchten, vor allem dann, wenn ihre Hinweise im Sand verlaufen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats