Nervosität in der Getränkebranche


In der deutschen Getränkeindustrie herrscht Nervosität: Noch nie zuvor haben Top-Manager ihren Stuhl so oft gewechselt wie seit Jahresbeginn. In der latenten Frage nach Strukturbereinigungen überrascht Schörghuber durch eine geplante Allianz mit Heineken. Zudem verunsichern Pflichtpfand-Pläne des Umweltministers die Branche erheblich. In den nächsten Monaten stehen einschneidende Veränderungen in der Getränkewirtschaft an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats