Gewürzanbieter stehen unter Zugzwang


Die weltweit größten Gewürzanbieter sehen vor allem noch in Zukäufen Wachstums-Perspektiven. So fasst der US-Gewürzriese McCormick den europäischen Markt ins Auge. Aber auch der hiesige Platzhirsch Fuchs plant weitere Übernahmen. Für Schlagzeilen in der französischen Presse sorgte jüngst die Ankündigung des Zucker- und Agro-Konzerns Eridania-B eghin-Say, die Gewürz-Tochter Ducros verkaufen zu wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats