Herz unterstützt angeblich Übernahmepläne von TNS durch GfK


Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK AG wird laut einem Bericht des "Manager-Magazins" bei der geplanten Übernahme des britischen Rivalen Tayoler Nelson Sofres (TNS) von dem Milliardär Günter Herz unterstützt. Der ehemalige Tchiob-Miteigentümer solle der Gfk finanziell den Rücken stärken, heißt es. Die zu Herz gehörende Holding Mayfair habe sich dazu nicht äußern wollen. Ursprünglich hatten die GfK und TNS eine Fusion unter Gleichen angestrebt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats