GfK übernimmt türkische IBS Marketing Research Services


vwd. Das Marktforschungsunternehmen GfK AG, Nürnberg, hat über seine türkische Tochtergesellschaft Procon die IBS Marketing Research Services vollständig übernommen. Der Vertrag sei am 24. April unterzeichnet worden, teilte die im MDAX notierte GfK am Montag mit. Angaben zum Kaufpreis für IBS, die einen Umsatz von rund 800.000 EUR erwirtschaftet, wurden nicht genannt. Mit dem Erwerb des Unternehmen werde Procon der zweitgrößte Anbieter von Ad-hoc-Forschungsleistungen in der Türkei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats