Brocker löst McMullin ab


LZ|Net. Hans Brocker, 47, lenkt ab 1. Juli als President Commercial Operations von Kronberg am Taunus aus die zentraleuropäischen Geschäfte der Gillette Gruppe. Er ist Nachfolger von Ross McMullin, 43, der das Unternehmen verlässt und Adidas-Chef USA wird. Brocker ist ein Gillette-Eigengewächs. Er startete seine Karriere 1980 als Produkt-Manager bei der Gillette-Tochter Braun in den Niederlanden. Braun blieb er auch weiter treu, zunächst als Braun Business Manager in Kronberg sowie als General Manager für Benelux und Frankreich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats