Eine Europaspitze für Gillette


Der US-Konsumgüterkonzern Gillette Co., Boston, strukturiert sein Europageschäft neu. Bislang berichteten die Regionenchefs Nord, Mitte und Süd direkt nach Boston an den Chef der östlichen Hemisphäre, Jorgen Wedel. Die Fäden auf dem Kontinent hält nun von London aus Ed Shirley in der Hand. Ihm unterstellt sind Zentraleuropachef Ross McMullin, der für die Nordregion verantwortliche Jorgen Buhl Rasmussen sowie Südeuropa-Lenker Luis Gigliani.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats