Gleichberechtigung 3M ausgezeichnet für Frauenförderung

von Redaktion LZ
Donnerstag, 09. Februar 2017
Der amerikanische Technologie-Konzern 3M hat den Catalyst Award 2017 bekommen. Er ehrt herausragende Initiativen, die die Chancen von berufstätigen Frauen verbessern.

Bei 3M hat das Programm "I'm in. Accelerating Women's Leadership" die Quote von Frauen in Führungspositionen und in MINT-Berufen erheblich gesteigert. Sie ist auf "Director"-Ebene um fünf auf 23 Prozent gestiegen, auf "Vice-President" Ebene sogar von 16,7 auf 24,2 Prozent. In Technik- und Laborleiterpositionen sind jetzt 24 Prozent Frauen. Die Zahl der Niederlassungsleiterinnen hat sich verzehnfacht.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats