Globus vereint Familie und Beruf

von Redaktion LZ
Freitag, 26. Juni 2009
LZ|NET. Als erstes deutsches Handelsunternehmen wurde jetzt die Globus SB-Warenhaus Holding von der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat "Beruf und Familie" ausgezeichnet. Globus ist mit der Auszeichnung verbindliche Zielvereinbarungen eingegangen, die innerhalb von drei Jahren umgesetzt werden müssen, damit das Zertifikat gültig bleibt.



Bei Globus sind bundesweit rund 70 Prozent Frauen tätig, das Durchschnittsalter der Belegschaft beträgt 41 Jahre. 61 Prozent der Beschäftigten arbeiten in Teilzeit, davon sind 92 Prozent Frauen. Rund 30 Prozent der Beschäftigten haben Kinder, die betreut werden müssen, und rund zehn Prozent pflegen ältere Familienangehörige.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats