Goethe-Universität startet Elitestudium

von Redaktion LZ
Donnerstag, 02. Juni 2005
Die Business School der Goethe-Universität, Frankfurt, hat ihren Betrieb aufgenommen. Führungskräfte aus der Region können in einem 20 Monate dauernden Programm den Titel Master of Business Administration (MBA) erwerben.



Die Teilnehmer, die bereits über einen Hochschulabschluss verfügen, studieren parallel zum Arbeiten. Das Programm kostet insgesamt 46  500 Euro.

Laut Mark Wahrenburg, Dekan der Business School, seien die meisten Unternehmen bereit, mindestens die Hälfte der Weiterbildungsgebühren für ihre Mitarbeiter zu bezahlen. (ba)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats