Götterdämmerung

Erwin Conradi, nahezu 30 Jahre lang der starke Mann der Metro, legt zum 1. August seine Ämter nieder. In der Pressemitteilung finden sich ein paar knappe Worte des Dankes. Das kommt in der Tat einem Erdbeben gleich, im oberen Bereich der Richter-Skala. Conradis Verdienste um die Metro sind immens. Er hat den C + C-Verkauf als System perfektioniert und zur Geldmaschine entwickelt. Er hat die Fusionsschlachten der 80er und 90er Jahre mit List, Geduld und dann wieder zupackender Energie geschlagen und damit die Grundlage für einen der größten Handelskonzerne der Welt gelegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats