Goldgräberzeit in der DDR


sche./wo. Frankfurt, 8. März. Der Wettbewerb bundesdeutscher Handelsunternehmen um Standorte und Unternehmenskooperationen in der DDR kommt in die heiße Phase. In besonderem Maße gilt dies für den Großraum Berlin und die Frage, welcher bundesdeutsche Großfilialist bei den Ostberliner Kaufhallen den Fuß in die Tür bekommt. Hoffnung machen sich einige, die besten Chancen aber dürfte die Tengelmann-Gruppe über ihren Geschäftsbereich Kaiser’s Kaffee haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats