Goldsteig Käsereien mit Fokus auf gelber Ware


Die Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH verbuchte im letzten Jahr einen Rohstoffeingang von 522 Mio. kg, was einem Minus von 8,1 Prozent gegenüber 2000 entspricht. Der Rückgang betraf vor allem die Ostbayrischen Milchwerke in Passau, die 287 Mitglieder mit zusammen 45 Mio. kg verloren. Ermolken wurde die Goldsteig-Milch von 5.917 Erzeugern, von denen über 97 Prozent Güteklasse I lieferten. Der Umsatz der genossenschaftlichen Unternehmensgruppe Goldsteig stieg dem sehr guten Käsemarkt des letzten Jahres folgend um 2,3 Prozent auf 265,6 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats