Google stützt neues Forschungsinstitut

von Redaktion LZ
Freitag, 15. Juli 2011
LZnet. Führende Universitäten und Forschungseinrichtungen wollen bis zum Herbst in Berlin das "Institut für Internet und Gesellschaft" aufbauen. An dieser unabhängigen Einrichtung soll erforscht werden, wie sich das Internet auf Gesellschaft, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft auswirkt.
Im Fokus stehen internetbasierte Innovationen, die Reflexion politischer Rahmenbedingungen sowie rechtliche, kulturelle und soziale Aspekte. Großer Wert werde auf den Dialog zwischen Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft gelegt.

Das Vorhaben wird von Google in den ersten drei Jahren mit insgesamt 4,5 Mio. Euro unterstützt. Mittelfristig sollen weitere Partner und Förderer gewonnen werden

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats