Calvet geht an Grands Chais de France


Calvet, eines der bekanntesten Weinhandelsunternehmen in Bordeaux, wechselt erneut den Besitzer. Neuer Mehrheitseigner sind die Grands Chais de France. Die Kellereigruppe mit Hauptsitz in Petersbach kam 2005 auf 570 Mio. Euro Jahresumsatz und einem Absatz von 336 Mio. Flaschen und ist der größte Weinexporteur Frankreichs. Das fast 200 Jahre alte Traditionsunternehmen Calvet war 1997 von Allied Lyons an ein Konsortium und von diesem wenig später an Unicoop-H.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats