Greenery kommt nicht zur Ruhe


LZ|NET. Der Umbau bei The Greenery hinterlässt personelle Spuren. Nach nur neun Monaten im Chefsessel muss van Walt Meijer den Platz wieder räumen. Ihm fehlte angeblich das notwendige Feingefühl für die Branche. Die Straffung der Konzernstrukturen und im Vertrieb soll unverändert voran gehen. Der radikale Umbau der Unternehmensstruktur bei dem niederländischen Obst- und Gemüseanbieter The Greenery bv aus Barendrecht zieht erneut personelle Konsequenzen nach sich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats