Greenpeace-Aktion Protest vor Lidl-Filiale gegen Billigfleisch


Der Discounter Lidl ist am Donnerstag Ziel einer Protestaktion von Greenpeace geworden. Vor einer Filiale in Stuttgart demonstrierten die Aktivisten gegen Massentierhaltung und Billigfleisch. Auch die Branchen-Initiative Tierwohl bekam ihr Fett weg.
Greenpeace-Aktivisten haben am Donnerstag vor einer Filiale des Discounters Lidl in Stuttgart gegen Massentierhaltung und Billigfleisch protestiert. Si

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats