Gesundheitspreis für Griesson-de Beukelaer

von Judit Hillemeyer
Freitag, 16. Mai 2008
Matthias Denstorff, Foto: Griesson-DeBeukelaer
Matthias Denstorff, Foto: Griesson-DeBeukelaer
Der Gebäckspezialist Griesson-de Beukelaer erhält den Gesundheitspreis 2007 der AOK Rheinland/Hamburg. Gewürdigt werden die Leistungen des Unternehmens im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung im Werk in Kempen/ Niederrhein.



Matthias Denstorff, Leiter Personal- und Rechtswesen, Griesson-de Beukelaer

Das Angebot ist vielfältig. Zum Projektumfang gehören beispielsweise Führungskräfteseminare im Bereich Mitarbeiterkommunikation, eine Rückenschule und verschiedene Aktionstage. Zudem werden interne Strukturen analysiert und verbessert.

"Dass unsere Bemühungen gut ankommen, zeigt die hohe Beteiligung der Mitarbeiter an den angebotenen Maßnahmen", sagt Matthias Denstorff, Leiter Personal- und Rechtswesen bei GdB. Der Krankenstand konnte reduziert und die Kommunikation unter den Mitarbeitern insgesamt verbessert werden. Das Preisgeld wird in das Gesundheitsmanagement investiert. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats