Recruiting Großhandel startet Nachwuchsoffensive

von Redaktion LZ
Donnerstag, 06. Februar 2014
LZnet. Mit der Internetplattform www.gross-handeln.de startete Anfang dieser Woche die Nachwuchsoffensive der Verbände des Groß- und Außenhandels. Die Branche reagiert damit auf zunehmende Nachwuchssorgen der Unternehmen.
"Der Großhandel mit seinen 1,7 Millionen Beschäftigten und 60.000 Auszubildenden ist ein unbekannter Riese, dessen Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland unterschätzt wird", sagt Anton Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA).

Schüler, Lehrer, Eltern und Interessierte können sich auf der neuen Internetseite informieren.

Die Kampagne soll der Branche ein Gesicht geben: Sechs authentische Auszubildende zeigen die Vielfalt des Groß- und Außenhandels. Der Wirtschaftszweig bietet mehr als 40 Ausbildungsberufe.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats