Wiener Großbäcker Grossnigg übernimmt weitere Anteile an Ankerbrot


Beim Wiener Großbäcker Ankerbrot baut Investor Erhard Grossnigg über seine Austro Holding die Macht aus. Miteigentümer Peter Ostendorf tritt seinen 15-Prozent-Anteil an Grossnigg ab, der bereits über seine Firmen Austro Holding und Grosso Holding die Mehrheit hält. Ostendorf gibt in der Folge seinen Vorstandsposten auf und wechselt in den Aufsichtsrat, wie das Unternehmen mitteilte. Sein Nachfolger wird der bisherige Geschäftsführer der Austro Holding, Andreas Schwarzenberger. 

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats