Weltagrargipfel in Berlin


Im Kampf gegen den Hunger fordert der Weltagrargipfel in Berlin einen Abbau der Exporthilfen reicher Länder. «Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, neue Handelsbarrieren aufzubauen», sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) nach dem ersten Berliner Agrarministergipfel am Rande der Grünen Woche. Notwendig sei gegenseitige Unterstützung. Unterdessen gab es neue Kritik an den Exporthilfen, die die Europäische Union (EU) für Milchprodukte angekündigt hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats