Grüner Punkt : Metro folgt Rewe


Metro folgt Rewe Beispiel Drohung mit Ausstieg. Nachdem die Rewe sich auch auf der Aufsichtsratssitzung des DSD am Mittwoch nicht von ihrem Entschluß abbringen ließ, die Grüne Punkt-Gebühren für Serviceverpackungen zu kippen, zieht jetzt die Metro nach. Sollte die Verpackungsnovelle am 29.Mai erneut scheitern, kündigte Metro-Generalbevollmächtigter und DSD-Aufsichtsratschef Baum auch für die Metro Zahlungsstopp an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats