Guinness-UDV ordnet sich neu


Die Guinness-UDV Deutschland i.G., die als GmbH am 1. März 2001 startet, wird ihren Sitz in Rüdesheim, bei der bisherigen UDV Deutschland GmbH haben. Diese Entscheidung gab der designierte Geschäftsführer der neuen Gesellschaft, Uwe Schneider, bekannt. Das Unternehmen entsteht, nachdem die Konzernzentrale, Diageo plc in London, die Biersparte unter Guinness mit der Spirituosensparte unter UDV fusioniert hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats