Freiwillige Leistung Gutscheine machen Mitarbeiter glücklich

von Redaktion LZ
Donnerstag, 18. September 2014
LZnet. Das Gehalt allein reicht nicht aus, um Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und zu motivieren. Gefragt sind zusätzliche Vergütungsleistungen. Dass dabei auch kleine und kostengünstige Maßnahmen großen Mehrwert bringen können, zeigt das Edenred-Ipsos-Barometer 2014 zu Wohlbefinden und Motivation am Arbeitsplatz.
Demnach stellen freiwillige soziale Leistungen wie Tankkarten, Restaurant- oder Geschenkgutscheine Mitarbeiter am meisten zufrieden – noch vor der Kantine beispielsweise. Gleichzeitig werden diese Leistungen auch am häufigsten von Beschäftigten, die bisher noch keine Zusatzleistungen erhalten, gewünscht.

Für die Studie wurden in diesem Jahr 8.800 Arbeitnehmer aus acht europäischen Ländern befragt.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats