HDE bündelt Kräfte


Die Bemühungen des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Berlin, dem deutschen Lebensmittelhandel in der Lobbyarbeit mehr Gewicht zu verleihen, sind realer geworden. "Echte Lebensmittel-Power" aufzubauen sei Hauptziel der Vereinbarungen, die das HDE-Präsidium am Mittwoch dieser Woche in Düsseldorf beschlossen hat, heißt es beim HDE. Damit folgt das Gremium den Vorschlägen einer Strukturreform-Kommission unter Vorsitz von HDE-Vizepräsident Erich Greipl, deren Ziel "eine noch schlagkräftigere Vertretung der Interessen des Einzelhandels in Berlin und Brüssel" ist, so HDE-Präsident Hermann Franzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats