Handel als "Muntermacher der Nation"


LZ|NET. Im Branchenvergleich trotzt der deutsche Einzelhandel derzeit der Wirtschaftskrise. Vor allem die niedrigen Preise sorgen für kaum getrübte Kauflaune der Verbraucher. Als Indikator für das weitere Schicksal der Handelskonjunktur gilt die Entwicklung des Arbeitsmarktes. "Die Psychologie der stabilen Preise reizt die Verbraucher, mehr Geld auszugeben", analysierte Josef Sanktjohanser, Präsident des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE), Mitte der Woche in Berlin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats