Halloren macht insolventer Delitzscher Angebot


Die Halloren Schokoladenfabrik AG hat ein notarielles Kaufangebot zum Erwerb der Vermögenswerte aus der Insolvenzmasse der Delitzscher Schokoladen GmbH abgegeben. Das Kaufangebot wurde vom Insolvenzverwalter nach der erfolgten Zustimmung des Gläubigerausschusses angenommen. Im Rahmen eines Asset-Deals sollen die Produktionsmaschinen und -anlagen, die Grundstücke und Gebäude, die Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie die Marken gesichert werden, teilt Halloren in einer ad hoc-Mitteilung mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats