Teure Eigenrücknahme Handel muss jetzt doppelt zahlen


Kundenservice wird bestraft. Das ist aus Sicht manches Händlers die Folge der ab Oktober geltenden 7. Novelle des Verpackungsrechts. Ab kommender Woche ist es nicht mehr möglich, Rückvergütungen für im Laden eingesammelte Verkaufsverpackungen geltend zu machen. Unternehmen wie Rossmann, dm-Drogeriemarkt, Müller, Edeka, Kaiser’s Tengelmann oder Real werden demzufolge künftig wohl doppelt zahlen: die volle Lizenzierung bei einem dualen System plus die Kosten für die individuelle Entsorgung von Verpackungen am Ort der Übergabe an die Verbraucher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats