Verpackungsentsorgung Handel will Finanzierungslücke schließen


Im Streit um die Finanzierung der Verpackungssammlung in der Gelben Tonne hat der Handel einen weiteren Lösungsvorschlag gemacht. Acht Handelsunternehmen wollen die für das laufende Jahr noch offene Finanzierungslücke von rund 20,7 Mio. Euro weitgehend schließen, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) am Freitag mitteilte. Dem Angebot zufolge sagen Aldi Nord, Aldi Süd, Edeka, Kaufland, Lidl, Metro, Rewe und Tchibo zu, ihre jeweiligen Lizenzierungspartner "in bilateralen Lösungen" durch Zuschüsse in Höhe von insgesamt 20,23 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats