Textilbündnis Handelsketten und Modehersteller erwägen Beitritt


LZnet/dpa-AFX. Zahlreiche Handelsketten und Modehersteller wollen sich jetzt doch dem von der Bundesregierung gegründeten Textilbündnis für faire Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern anschließen. Der Präsident des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Josef Sanktjohanser, kündigte nach einem Treffen mit Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) am Dienstagabend in Berlin an, er werde bei seinen Mitgliedern für einen Beitritt werben. Derzeit sind etwa 70 Organisationen Mitglied im Textilbündnis.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats