Handelsmacht im Visier der Politik


Die handelskritischen Vorgaben der britischen Kartellbehörden finden Nachahmer in Irland. Auch dort soll ein "Verhaltenskodex" die angeblich wettbewerbs- und verbraucherschädliche Handelsmacht eindämmen. Die irische Regierung hat im August ein Konsultationspapier vorgelegt, in dem sie den fairen Umgang zwischen Handel und Lieferanten einfordert, um damit dem Verbraucherschutz zu dienen. Der irische Einzelhandel beklagt, dass die Beschaffung von Waren in Irland teurer sei als beispielsweise in Großbritannien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats