Briten kaufen mehr Handelsmarken


LZ|NET. Die Finanz- und Wirtschaftskrise hinterlässt bei britischen Verbrauchern ihre Spuren: Jeder fünfte Kunde greift noch häufiger als vor der Krise zu Handelsmarken. Das fanden die britischen Handelsforscher von IGD heraus. Laut einer Untersuchung der Retail-Experten haben 60 Prozent der Konsumenten in Großbritannien in den vergangenen Monaten ihre Ausgaben deutlich eingeschränkt. 20 Prozent gaben an, dass die Qualität der von ihnen gekauften Produkte gestiegen sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats