Handelsmarken-Studie Deutsche essen und trinken gerne billig


Preis ist Trumpf im deutschen Lebensmittelhandel. Handelsmarken punkten bei den Bundesbürgern mit niedrigen Preisen. Einen Qualitätsunterschied zu Markenprodukten sehen fast die Hälfte der Deutschen nicht, wie aus einer Studie der Marktforscher von Mintel hervorgeht.Wenn der Deutsche einkaufen geht, dann offenbar nach der Maxime "gut, aber günstig": Im vierten Quartal 2015 haben laut einer Studie des Marktforschungsunternehmen Mintel 86 Prozent der befragten Deutschen in den drei Monaten vor der Untersuchung Lebensmittel und Getränke von Eigenmarken gekauft, während sich nur etwas mehr als die Hälfte  - 52 Prozent -  Markenprodukte in den Einkaufswagen legte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats