Handelsmarken trumpfen in USA mit Qualität auf


LZ|NET. Die Rolle der Handelsmarken in den USA verändert sich rasant. Rekordwerte verzeichnet die Zahl der Einführungen. Statt Nachahmung ist immer mehr Kreativität sichtbar. Von Januar bis Jahresmitte 2009 erreichte die Zahle der im US-Handel neu eingeführten Lebensmittel fast 1 800 Artikel. Davon entfielen auf Private Labels 27 Prozent. Zum Vergleich: 2005 lag die Quote noch bei 13 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats