Franzen hofft auf Schützenhilfe


Der Handel steht mit dem Rücken an der Wand. So deftige Umsatzeinbrüche wie in den beiden ersten Monaten des Jahres musste die Branche bislang wohl selten verkraften. Bemerkenswerte Ausnahme: Die Hard-Discounter vom Schlage Aldi, die mit zweistelligen Zuwachsraten aufwarten. Für viele Unternehmen ist die Lage existenzbedrohend, mahnt der HDE. Und fordert eine zeitweilige Absenkung der Mehrwertsteuer, um den Konsum anzukurbeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats