Post will Händler locken


LZ|NET. Die Deutsche Post bietet Handelsunternehmen eine Alternative zur herkömmlichen Verteilung von Werbebeilagen an. Nach Tests in Hannover und Hamburg steht nun die Ausweitung des Angebots auf weitere Ballungsräume bevor. Die Zeitungsverleger laufen Sturm gegen das Angebot, weil sie um ihre Umsätze fürchten. Einkauf Aktuell heißt der Beilagen-Service der Post, der schon bald auf die Großräume Berlin, Rhein-Main und Stuttgart ausgeweitet wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats