Haniel will an Metro festhalten


vwd. Die Franz Haniel & Cie GmbH, Duisburg, hat eine angebliche Bereitschaft zum Verkauf ihrer Anteile an der Düsseldorfer Metro AG klar dementiert. Man stehe weiterhin zu dem Engagement an dem größten deutschen Einzelhandelskonzern, sagte eine Haniel-Sprecherin am Montag zu vwd. Sie reagierte damit auf jüngste Presseberichte, wonach Haniel unter den drei Mehrheitsgesellschaftern als "Wackelkandidat" gilt im Hinblick auf angebliche Übernahmeabsichten des weltgrößten Handelskonzerns Wal-Mart Stores Inc, Bentonville.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats