Haniel verkauft Baustoffkonzern Xella


Die Haniel-Gruppe, Mutterkonzern der Metro Group, verkauft die Baustoffsparte Xella International GmbH an ein Konsortium der Private Equity-Unternehmen PAIpartners und Goldman Sachs Capital Partners rückwirkend zum 31. März 2008. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt einer kartellrechtlichen Prüfung. Xella ist ein führender Anbieter von Porenbeton und Kalksandsteinen, ist mit über 7.600 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 1,3 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats