Haniel weist Pressebericht zurück


Der Mischkonzern und Metro-Großaktionär Haniel hat einen Bericht dementiert, wonach er seinen Anteil an dem Handelskonzern aufstocken will. An der Behauptung, Haniel wolle bei Metro aufstocken, sei "nichts dran", sagte eine Haniel-Sprecherin. Der Platow-Brief hatte in seiner aktuellen Ausgabe ohne Angaben von Quellen geschrieben, Haniel wolle das derzeit niedrige Aktienkursniveau nutzen, um weitere zehn Prozent hinzuzukaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats